Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
schließen Artikel schließen
AGB

Zuerst die wichtigsten Informationen für unsere Kunden

Grundlagen und Identität des Händlers
Der Verkauf von Waren und Dienstleistungen über die Internetseite www.lebensstreifen.de geschieht ausschließlich auf Grundlage dieser AGB. Anderslautende Bedingungen werden nicht anerkannt und als nicht gestellt betrachtet. Eigentümerin und Ausführende des Online-Handels ist die Organisation

Projekt Lebensstreifen
Klaus Buchin
Marlesgrube 42
23552 Lübeck

Bitte wenden Sie sich in sämtlichen Angelegenheiten an diese Adresse.


Widerrufsrecht
Sie sind als Privatkunde berechtigt, uns innerhalb von 14 Tagen nach Eintreffen der Ware bei Ihnen, die Ware in ungenutztem Zustand und ohne Angabe von Gründen zurückzusenden. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Bei einem Bestellwert bis € 40,- sind Sie verpflichtet, die Sendung ausreichend zu frankieren. Dies gilt nicht, wenn die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.


Zustandekommen
Die Bestellung kommt zustande, indem der Kunde seinen Namen und seine Anschrift, die jeweils gewünschte Anzahl bestellter Artikel in das dafür vorgesehene Formular einträgt und das Schaltfeld "Bestellung abschicken" betätigt. Bei Mißbrauchverdacht werden wir vor Lieferung Kontakt zu dem Besteller aufnehmen.


Leistungsvorbehalt
Wir behalten uns vor, eine Lieferung ganz oder teilweise nicht auszuführen, wenn die bestellte Ware nicht vorrätig ist oder wenn wir ernsthafte Zweifel daran haben, daß die gelieferte Ware bezahlt wird. Wir werden Sie unverzüglich über etwaige Lieferhemmnisse informieren.


Preise
Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise.


Lieferung
Wir behalten uns vor, den für uns günstigsten Versandweg auszuwählen. In der Regel werden wir per Post versenden. Die Portokosten trägt der Kunde.


Rechnungstellung
Wir liefern gegen Rechnung. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage nach Rechnungsdatum. Wir behalten uns vor, in Einzelfällen auf Vorkasse zu bestehen, wenn wir dies für erforderlich halten.


Zahlungsverzug
Bei Zahlungsverzug werden wir Ihnen kurzfristig eine Mahnung zustellen. Wir behalten uns vor, bereits ab der ersten Mahnung für jedes Mahnschreiben eine Kostenerstattung in Höhe von € 2,- zu verlangen. Sollte höherer Schaden entstehen (z. B. durch anwaltliches Schreiben, gerichtl. Mahnbescheid etc.) werden wir Sie auch mit diesen Kosten belasten.


Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Lübeck, soweit nicht gesetzliche Regelungen einen anderen Gerichtsstand vorsehen.


Gewährleistung
Wir gewährleisten für einen Zeitraum von 6 Monaten ab dem Lieferdatum, daß die gelieferte Ware frei von Materialmängeln ist, sofern Sie nicht ausdrücklich als "Mängelexemplare" bezeichnete Waren bestellt haben. Sollte die gelieferte Ware schadhaft sein, so leisten wir Ersatz oder erstatten auf Wunsch den Kaufpreis zurück. Die schadhafte Ware ist hierzu (auch unfrei) zurückzusenden.




Lübeck, 01.03.2012
nach oben nach oben